Dark Poets

Die Seite für dunkle Poesie
Aktuelle Zeit: 28. Mai 2018, 05:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Manche Anime haben kein richtiges Ende. - Blöd, oder?
BeitragVerfasst: 12. Dez 2010, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Beiträge: 46
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Titel: Newbie
Bild


Manche Anime haben kein richtiges Ende. - Blöd, oder?

Zum Beispiel NHK Ni Youkoso ("Welcome to the NHK"). Ein außergewöhnlicher Anime. Aber er verrät nicht, wie das Ganze ausgeht. Er hört quasi einfach auf...

Maaaan, kein Happy End? Eigentlich überhaupt kein Ende, nicht mal ein tragisches. Nix. Na super. Und das war alles? Und dafür schau ich mir 24 Folgen an? Diese Animefiguren sind für mich "lebendig" geworden, ich interessiere mich für sie und ich will wissen, wie es Ihnen weiter ergeht.

In Hollywood wäre mir das nicht passiert. Das Massenpublikum erzwingt es zu erfahren, wie ein Film ausgeht. Am besten ein Happy End, klar. Aber zumindest eine gescheite Katastrophe. Auf jeden Fall ein Ende. Unvorstellbar, dass der Kinokonsument aus dem Film kommt, ohne dass ihm gesagt wird, wie er "ausging".

Anders in Japan. Elfenlied. Aaargh, wäre es denn zuviel verlangt, am Schluss zu z e i g e n, dass es wirklich Lucy ist, die vor der Tür steht. Warum nur das mit der Uhr, die wieder geht, und warum nur Schemen an der Tür? Man, ich brauch was Greifbares! Ich wünsche es mir. Ich sehne mich nach Gewissheit. Auch bei NHK: Alles deutet darauf hin, dass die beiden Hauptfiguren eine gemeinsame Zukunft haben. Aber ich kann mir nicht sicher sein. Deswegen bleibt ein Loch in mir und ich suche verzweifelt nach einem Beweis für meine Vermutung, damit ich Seelenfrieden finde. So fühle ich mich. Und das Gefühl ist nicht toll. Wie eine Last auf mir. Ich ertrage dieses Nagen nicht. Es nagt an meiner Seele.

Aber.

Wieso liebe ich Anime? Solche Anime. Ich lasse mich von Hollywood begeistern, das stimmt. Avatar, Titanic, Star Trek... faszinierend, ganz großes Kino, ich bin begeistert, ...aber ich l i e b e diese Filme nicht. Ich liebe Anime. Aber warum, wenn sie so gemein und grausam zu mir sind?

Ich glaube, so langsam verstehe ich: Sie sind viel mehr "real", auch wenn sie gezeichnet oder computeranimiert sind. Gerade, w e i l sie manchmal so ungestimmt, so "unabgeschlossen" sind. Denn das Leben ist es auch. Erst mit dem Tod ist die Geschichte zuende erzählt. Wäre nicht auch der Anime "tot", wenn er zuende erzählt würde? Ist er deshalb für mich so "lebendig", weil er noch nach der letzten Folge weiter "mit mir lebt"?

Es wird mir immer klarer: Auch im "wirklichen" Leben weiß ich nicht, wie es weitergeht; morgen, nächste Woche, nächstes Jahr. Wie kann ich es von einem Anime verlangen? Auch wenn mich die Ungewissheit im Anime genauso quält. Die Sehnsucht nach Sicherheit, Halt, Gewissheit. Sie wird im Anime genauso wenig befriedigt wie im "richtigen" Leben. Es ist der gleiche Schmerz.

_________________
Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben. (M. Twain)


Zuletzt geändert von Jonanubis am 13. Dez 2010, 12:23, insgesamt 1-mal geändert.
Thema verschoben, da es kein literarisches Werk ist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Manche Anime haben kein richtiges Ende. - Blöd, oder?
BeitragVerfasst: 13. Dez 2010, 00:15 
Offline
Benutzeravatar

Beiträge: 458
Geschlecht: männlich
Da ich gerade wenig Zeit habe aber ich unbedingt zu Elfenlied etwas sagen möchte werde ich später noch etwas hinzu editieren. xD

Elfenlied! <3<3<3 nichts für einen schwachen Magen aber von der Geschichte und der Gesellschaftskritik einfach genial umgesetzt....

Jedenfalls zu deinem Ende... wenn du den Manga gelesen hättest würdest du wissen, dass sie am Ende stirbt, ihr nicht verziehen wird für die Taten in der Vergangenheit. Also eher ein melodramatisches Ende.

Der Anime ist genau das Gegenteil.

mfg
Azrael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Manche Anime haben kein richtiges Ende. - Blöd, oder?
BeitragVerfasst: 13. Dez 2010, 04:35 
Offline
Benutzeravatar

Beiträge: 197
Geschlecht: männlich
Titel: Pitbull
In Japan hat das Geschichten erzählen eine ganz andere bedeutung als in Europa.

Dort sind es nur Auszüge aus dem Leben von Figuren. Bei uns Europäer muss eine Geschichte ein Ende haben. Das wird uns quasi schon in die Wiege gelegt, durch Hänsel und Gretel und solche Geschichtchen. Später kommen dann hin und wieder Filme und Storys mit Tragischem Ende hinzu.

Geschichten sind in Japan etwas Lebendiges. Die Charaktere darin sind lebendig. Und wenn man nun Ein film dreht und der ein Ende hat. Dann endet dort der Charakter. Und stirbt. Wir Europäer gucken all die Filme von z.B. Bruce Willes, wir finden die Filme toll oder auch nicht. Aber keiner von uns würde auf die Idee kommen, zu fragen: "Warum ist der Typ der das Fünfte Element gerettet hat ein Böser Killer." Versucht euch einfach mal Ruffy von One Piece in sagen wir mal Pokemon vorzustellen. Es Klappt einfach nicht.

Und so kann jeder sich sein Ende vorstellen, an die Charaktere denken. Einfach mal den Altag vergessen und weiterträumen. Ist halt Japan nicht Europa. :)

PS: Ich hab den beitrag noch nicht gelesen. Da hab ich schon den kleinen Hund aus Elfenlied erkannt. :D

_________________
Gedichte zu schreiben ist weder männlich noch weiblich. Es ist persönlich. - Aza1on
Kunst. Kunst ist die Verzierung der Welt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Gothic Toplist by nachtwelten