Dark Poets

Die Seite für dunkle Poesie
Aktuelle Zeit: 28. Mai 2018, 05:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Rezension: Christopher Golden, King Kong
BeitragVerfasst: 20. Feb 2011, 13:25 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Beiträge: 2301
Geschlecht: weiblich
Christopher Golden,
King Kong

Eine kleine Warnung vorweg: Es handelt sich bei dem hier vorliegenden Buch nicht um das Original, sondern um einen Roman, der sowohl nach dem Drehbuch von Fran Walsh, Philippa Boyens und Peter Jackson, als auch nach dem Originalroman von Merian C. Cooper und Edgar Wallace geschrieben wurde.

Die Geschichte an sich ist sicherlich weitestgehend bekannt, weshalb ich die Zusammenfassung möglichst kurz und plakativ halten möchte. ;)

Talentierte, aber erfolglose Schauspielerin triff Filmegisseur, der auf der Flucht vor seinen Geldgebern und auf der suche nach einer weiblichen Hauptrolle ist - Schauspielerin, Regisseur, Drehbuchautor und kleine Filmcrew landen auf einem Schiff, das sie zur Totenkopfinsel bringen soll, wo eine geheimnisvolle Kreatur leben soll - Schauspielerin und Autor verlieben sich ineinander...

Bewertung

Eigentlich lese ich keine Romane, die nur ein Abklatsch von einem anderen Werk sind. In diesem Falle habe ich mich allerdings überwunden, gegen dieses Prinzip zu verstoßen und bin positiv überrascht worden. Der Stil ist sehr anschaulich, flüssig und konsequent, das ganze Buch ist sehr spannend und innerhalb kürzester Zeit zu verschlingen. Angesichts der Tatsache, dass der Leser zumindest die berühmte Schlussszene auf dem Empire State Building natürlich kennt, werden die entsprechenden Szenen bereits (ungeduldig?) erwartet, was aber dem Lesegenuss keinen Abbruch tut und ohnehin nur wenig mit dem Roman an sich zu tun hat.

Wer jedoch den Originalroman gelesen hat, sollte auf diese Lektüre lieber verzichten, da Enttäuschung in soclhen Fällen grundsätzlich vorprogrammiert ist. Trotz der wirklich sehr guten Umsetzung und einer fast schon herausragenden Schreibarbeit ist und bleibt diese Version von "King Kong" doch nur ein Abklatsch. Deshalb werde ich persönlich auch bei meinem Prinzip bleiben, mich in solchen Fällen wirklich nur auf das Original zu beschränken. ;)

_________________
Göthlicher als Goth
...und er dreht sich doch! :hmm:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Gothic Toplist by nachtwelten