Dark Poets

Die Seite für dunkle Poesie
Aktuelle Zeit: 21. Okt 2018, 14:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Moderator: Yope



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die ein Text pro Tag-Regel
BeitragVerfasst: 10. Jan 2011, 17:20 
Offline
Admina
Benutzeravatar

Beiträge: 475
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Titel: guter Admin
Zwar keine Neuigkeit, aber aus gegebem Anlass muss ich das Thema ein Text pro Tag nochmal hochholen.

Aaalso:
die Regel wurde eingeführt, um eine Schwemme von Texten zu verhindern, bei der dann am Ende niemand mehr mit dem Lesen hinterher kommt.
Unsere Moderatoren sind angehalten, alle weiteren Texte zu entfernen, daher überfallt sie bitte nicht mit Mecker-Mails - die machen nur ihren Job ;)

Und keine Panik - die Texte sind nicht weg, sie ruhen sicher in unserem Archiv und werden bei Badarf wieder eingestellt. Macht Euch als keine Sorgen - niemand löscht hier irgendwelche Texte ohne Eure Zustimmung.

Selbst Texte, die wir wegen Verstoßes gegen die Nettiquette nicht öffentlich lassen können, bleiben zunächst in unserem Archiv - und sei es nur, um als Beweismittel gelten zu können.

So, ich hoffe, damit hat sich die Aufregung wieder gelegt.

Peace :D

Herzlichst
:Abraxa:

_________________
Zu den Steinen hat einer gesagt: 'Seid menschlich.'
Die Steine haben gesagt: 'Wir sind noch nicht hart genug.'
(Erich Fried)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ein Text pro Tag-Regel
BeitragVerfasst: 10. Jan 2011, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Beiträge: 26
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Vielen lieben Dank werte Abraxa!

trotzdem find ich die Regel absurd... es ist ein Forum der kreativen Köpfe und nun wird man auch noch eingeschränkt?!? Hier hat sich ja einiges verändert...

und wozu gibt es denn eigentlich die Seitenumblätterfunktion???

irgendwie schade...

bitte, bitte, bitte, liebe Abraxa, veröffentliche meine Texte täglich, aber nur einen pro Tag :razz:

Tut mir Leid, daß ich auch sooo lange nicht mehr online war. Und jetzt wollte ich endlich mal wieder durchstarten... Aber das hat sich dann auch erledigt, leider.

Bis bald liebe Gemeinde,
irgendwann einmal bin ich wieder hier... vielleicht schon morgen, wer weiß!?

Wünsche allen ein frohes Jahr 2011, liebet und lebt! Und laßt den Hass und die Gewalt vor der Tür... in euren Herzen schlummert nämlich viel mehr! Die Kreativität. Die Kunst. Die Liebe zum Detail. Sonst wären wir doch nicht hier... Künstlerische Freiheit! Fernab von Regeln und Überwachung, nährt sich meine Melancholie durch die große Betrachtung, ein Fest der Gefühle ringt mit mir... Ich liebe Dark Poets... und doch will ich mehr... Freiheit! So wie früher einst, gleich 5 Gedichte bitte sehr... alle Jahre wieder ich dann heimkehr um euch zu sagen, ich bin noch am Leben... ich hoffe ihr könnt mir vergeben, soviel Zeit ward verloren und das Forum wurde wiedergeboren. Ich bin hier! Ab morgen ;)

ich hoffe nur, daß dieser Beitrag jetzt nicht auch noch gelöscht wird, da ich nen kleines Kurzgedicht für diesen Beitrag verfaßt habe und es über diesem Absatz steht. Viel Spaß beim administrieren! :twisted:

Herzlichst,
EinsamerHirte

_________________
Bild
www.einsamerhirte.de - Gothic Synth Rock aus Berlin!


Zuletzt geändert von EinsamerHirte am 10. Jan 2011, 19:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ein Text pro Tag-Regel
BeitragVerfasst: 10. Jan 2011, 19:44 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Beiträge: 2301
Geschlecht: weiblich
Zitat:
trotzdem find ich die Regel absurd... es ist ein Forum der kreativen Köpfe und nun wird man auch noch eingeschränkt?!? Hier hat sich ja einiges verändert...


Die Erklärung für die Regel hat Abraxa bereits geschrieben, die Hauptantwort auf die Äußerung, diese Regel sei "absurd" liegt dementsprechend darin. ;)

Abgesehen davon wird hier niemand in seiner Kreativität eingeschränkt: Wer will es denn verbieten, Texte zu schreiben? ;) In diesem Forum geht es um den Austausch (das war schon immer so) und der würde nicht funktionieren, wenn es jedem nur darum ginge, möglichst schnell seine Texte irgendwie online zu stellen, am besten wirklich alles, was man jemals geschrieben hat (um es mal zu übertreiben, was ich aber niemandem unterstelle ;)).

Natürlich steht es dir frei, die Regeln absurd zu finden - welche Konsequenzen du daraus ziehst, bleibt ebenfalls dir überlassen. :)

_________________
Göthlicher als Goth
...und er dreht sich doch! :hmm:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ein Text pro Tag-Regel
BeitragVerfasst: 10. Jan 2011, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Beiträge: 26
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
ja, gut... aber ich hoffe, daß wenigstens die 3 lyrischen Ergüsse von mir in den nächsten 3 Tagen veröffentlicht werden...

bringt ja nichts hier weiter zu diskutieren... ich nehme es so hin und gut ist... :231:

denn für mich tippe ich die texte meist nie ab (sind alle Original handgeschrieben)... nur für das Forum hier... ach, egal.. hab schlechte Laune deswegen.

Wünsch euch weiterhin viel Spaß, bis bald!

p.S.: und was ist wenn ich morgen sterbe? Dann werden all meine Gedichte, die ich hier noch nicht eingetragen habe, da ja die 1 Gedicht pro Tag Regel gilt, niemals das Licht der Welt erblicken... unsere Zeit ist viel zu kurz auf Erden... denn selbst beim Bleigießen, verweigerte das Blei fluid zu werden und somit auch das Sehen in die Zukunft... Wer weiß, vielleicht alles schlechte Omen! ich bin gespannt ob Gevatter Tod dieses Jahr mal vorbeischaut :D

_________________
Bild
www.einsamerhirte.de - Gothic Synth Rock aus Berlin!


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die ein Text pro Tag-Regel
BeitragVerfasst: 12. Jul 2011, 01:48 
Offline
Admina
Benutzeravatar

Beiträge: 475
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Titel: guter Admin
*hochschieb*

In der Hoffnung, dass auch die neu eingezogenen Forenbewohner und jene, die schon länger nicht mehr hier waren, nun Kunde von der Nachricht eralten, hier noch einmal der Hinweis:

Bitte nur einen Text pro Tag einstellen.
Um das nochmal klar zu stellen: das bezieht sich nur auf Texte - in den anderen Foren dürft ihr so lang und so viel schreiben, wie ihr möchtet.

Um die Frage von Einsamer Hirte aufzugreifen: überzählige Texte werden ins Archiv verschoben und dort am nächsten Tag an die passende Stelle zurückgesetzt. Es wird also nichts gelöscht, keine Sorge.

_________________
Zu den Steinen hat einer gesagt: 'Seid menschlich.'
Die Steine haben gesagt: 'Wir sind noch nicht hart genug.'
(Erich Fried)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Gothic Toplist by nachtwelten