Dark Poets

Die Seite für dunkle Poesie
Aktuelle Zeit: 19. Apr 2018, 21:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Moderator: Yope



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: WettbewerbsSupportThread
BeitragVerfasst: 20. Feb 2012, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Beiträge: 29
Geschlecht: nicht angegeben
Heyhey,

ich persönlich würde es gut finden, wenn man zu dem Thread mit zahlen und Fakten über die einzelnen Wettbewerbe noch einen weiteren eröffnen würde, in dem man, falls man teilnimmt, mit welchen Texten man teilnimmt. Und diese dann dort auch nochmal zum Gegenlesen präsentieren kann, ich meine, dass muss zwar im Grunde jeder selber wissen, ob er Hilfe will, oder nicht. Aber wer kann schon etwas gegen ein Gegenlesen einzuwenden haben, bei dem noch eine Korrektur, Verbesserung oder Anregung rumkommen kann?!?!

Im Gegenzug sollte man da dann natürlich auch die schlussendliche Platzierung bekannt gibt, wie groß das Teilnehmerfeld war, evtl. wo man die Gewinndergedichte nachlesen kann.
Da die meisten Wettbewerbe jährlich statt finden, sind das alles Informationen, die durchaus von Relevanz sein können, dann noch zwei abschließende Sätze zur Verfahrensweise (auch wie mit einem selbst verfahren wurde). Und fertig ist das Review.
Ich habe schon öfter die Erfahrun gemacht, dass es ganz gut sein kann, dass man möglichst genau Bescheid weiß, wem-man-was-wie anvertraut, gerade, wenn es die kreativen Eigenleistungen sind.

Ich habe da beispielsweise auch eine Frage, einen Wettbewerb betreffend, an dem ich zwar gerne teilnehmen würde, aber kleine Bedenken habe. Es ist nen bisschen doof, die Fragen da einfach mit reinzuschmieren, dass kam bei meinem Post gestern schon Scheiße (also unpassend zumindest), fiel mir hinterher auf. Solltet ihr vielleicht löschen, meine Bewerbung ist eh eben in den Postkasten gewandert.

Peacea

_________________
http://makaveli85.wordpress.com/

Eigentlich wollte er nie
ein Liebeslied schreiben
nur inhaltlos rappen
und so sollte es bleiben
doch du machst ihn schmalzig
und er wird zum Poeten
seine Hoes und Homeboys
vermissen den Proleten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WettbewerbsSupportThread
BeitragVerfasst: 20. Feb 2012, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Beiträge: 458
Geschlecht: männlich
Es gibt da einen massiven Haken....

Meist ist verlangt, dass der Text noch nicht veröffentlicht wurde... somit ist das eigentlich ziemlich hinfällig hm?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WettbewerbsSupportThread
BeitragVerfasst: 20. Feb 2012, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Beiträge: 29
Geschlecht: nicht angegeben
Nein, ist es nicht. Ich habe bisher jedesmal, wenn stand, man dürfe den Text nicht veröffentlicht haben, angegeben, dass er bereits in einem Internetforum bzw. auf meinem Blog zu lesen ist. Disqualifiziert hat man mich deshalb jedenfalls bisher noch nie.

Ich habe mir schon fast gedacht, dass dieses Argument kommen würde. Aber wie gesagt, ich habe da noch nie Probleme bekommen. Wenn die Wettbewerbe seriös sind, dann ist es ja nicht das Ziel der Veranstalter, Texte zu bekommen, die vorher auf gar keinen Fall jemals jemand gelesen haben darf. Sondern lediglich, um Urheberrechts-und Copyrightstreitfragen aus dem Weg zu gehen.
Ich bin wie gesagt immer direkt damit raus, und keiner hat aufgrund dessen auch nur nachgefragt.
Und selbst wenn es seriöse Wettbewerbe gibt, die dies tatsächlich verbieten. Du hättest de facto nur dann etwas zu befürchten, wenn du eben nicht dein eigenes sondern geklaute Werke dorthin schickst. Und irgendwann jemand kommt, der sagt, "ähhhh Moment...".....

Also nein, die Sache hat keinen Haken. Und wenn es dann doch einen solchen Wettbewerb geben sollte, dann kann der, der sich ganz große Sorgen macht, den Topic halt weglassen. Ich kann nur sagen, dass wir eben im "Nachwuchsautoren-Forum" diesen Topic hatten, und er war extrem hilfreich. Und Probleme hatte keiner deswegen.

_________________
http://makaveli85.wordpress.com/

Eigentlich wollte er nie
ein Liebeslied schreiben
nur inhaltlos rappen
und so sollte es bleiben
doch du machst ihn schmalzig
und er wird zum Poeten
seine Hoes und Homeboys
vermissen den Proleten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WettbewerbsSupportThread
BeitragVerfasst: 21. Feb 2012, 19:25 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Beiträge: 2301
Geschlecht: weiblich
Zwei Möglichkeiten, die mir spontan einfallen:

A) Der eigentliche Text, mit dem jemand bei einem Wettbewerb oder einer Ausschreibung teilnehmen möchte, wird nicht gepostet, aber "darüber geredet".

B) Wir machen den entsprechenden Bereich des Forums für Gäste und Suchmaschinen unsichtbar bzw. nicht zugänglich ODER auch nur einzelnen Poeten zugänglich (=jedem, der daran Interesse hat und kurz "hier, ich" sagt; das hätte auch den Vorteil, dass absolut nicht Interessierte sich nicht gestört (?) fühlen würden).

Manche Veranstalter sagen auch ausdrücklich, dass ein Text auch als veröffentlicht gilt, wenn er in einem Forum oder Blog zu lesen ist, egal welcher Größenordnung. Ein typischer Fall von "kommt eben darauf an..." :mrgreen:

Würdet ihr denn einen Thread für alle Ausschreibungen wollen, oder lieber einzelne Threads, wenn ihr sagt, "an dieser bestimmten Ausschreibung möchte ich teilnehmen"? Wenn entsprechend viele einzelne Threads vorhanden sind, können wir auch ein eigenes Unterforum einrichten - theoretisch und ohne jetzt etwas versprechen zu können, weil Abraxa auch noch ihren Senf dazu geben müsste. ;)
Mehrere Threads oder ein eigener Bereich machen allerdings natürlich nur Sinn, wenn wirklich Interesse besteht. Von mir aus auch nur, wenn es eine sehr kleine Gruppe ist, die dafür aber reges Interesse hat. :poet:

_________________
Göthlicher als Goth
...und er dreht sich doch! :hmm:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Gothic Toplist by nachtwelten