Dark Poets

Die Seite für dunkle Poesie
Aktuelle Zeit: 21. Jul 2018, 04:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Moderator: Schattenelfe



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Das Lyrische Ich
BeitragVerfasst: 14. Aug 2010, 17:01 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Beiträge: 2301
Geschlecht: weiblich
Da es offensichtlich ein Missverständnis zum Begriff "Lyrisches Ich" gibt, hier einmal eine kurze Erläuterung, was das eigentlich genau ist.

Das LI ist nicht gleichzusetzen mit dem Autor, sondern entspricht dem Erzähler in einem Prosatext.

Ein Gedicht, das in der ersten Person Singular verfasst ist, hat ein sehr offensichtliches LI. Das Gleiche gilt natürlich für den Erzähler eines Prosatextes in der selben Person. Diese Figur der Erzählers bzw. des LIs ist jedoch an sich eine fiktive. Es kann zwar sein, dass der Autor sich mit seinem LI stark identifiziert und z.B. seine eigenen Gefühle mit denen des Lis beschreibt - dennoch handelt es sich nicht um das selbe!

Ein Gedicht, das in in der dritten Person Singular verfasst ist, hat ebenfalls ein LI, auch, wenn es nicht immer selbst in Erscheinung tritt - genauso haben auch Prosatexte in dieser Erzählform einen Erzähler! Es kann sein, dass erst eine Person in der dritten Person Singular geschildert wird und dann deren Bezug zum LI deutlich gemacht wird (z.B. durch Possessivpronomen). Das muss jedoch nicht der Fall sein. Es kann auch sein, dass der Leser nur raten kann, wer das LI ist, weil dieses gar nicht in Erscheinung tritt. Das LI kann dabei wie ein Erzähler in einem Prosatext personal sein, also nur auf eine Person beschränkt, omniscient (= allwissend) usw.. Das ist davon abhängig, welches LI gewählt wird.

Das Lyrische Du beschreibt bis auf Ausnahmefälle (z.B. bei politischer Lyrik) auf der Textbasis erst einmal eine fiktive Person, die wiederum Projektionsfläche des Autors für eine bestimmte, real existierende Person sein kann. Dennoch ist auch dies beides niemals gleichzusetzen!

Ich hoffe, dass das Ganze nun etwas klarer ist - wenn nicht, bitte nachfragen! Es ist wirklich kein Drama, aber in einem Poesieforum sollten solche Sachen einfach geklärt sein oder eben geklärt werden. :)

_________________
Göthlicher als Goth
...und er dreht sich doch! :hmm:


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker
Gothic Toplist by nachtwelten